Neue Medien im Dezember 2022

Informationen aus den Klapptexten:

Romane
IMG_2235 (2).JPG

Bielefeld, 1892. Die junge Josephine und ihr Mann Carl haben große Pläne: Sie wollen ein Mittel herstellen, das das Backen revolutionieren wird. Es fehlt nur noch die richtige Mischung. Während Josephine in der gemeinsamen Apotheke bereits an der Werbung arbeitet, experimentiert Carl weiter - und dann ist es geschafft: Ihr Backpulver wirft große Gewinne ab, Josephine und Carl können schon bald expandieren. Doch ihr Erfolg ruft immer mehr Neider auf den Plan, und Josephine und Carl müssen um die Zukunft ihres jungen Unternehmens fürchten - und um ihre Liebe. 

IMG_2236 (2).JPG

"Alle Inseln ziehen Menschen an, die Wunden haben, Ausschläge auf Haut und Seele. Die nicht mehr richtig atmen können oder nicht mehr glauben, die verlassen wurden oder jemanden verlassen haben. Und die See soll es dann richten, und der Wind soll pusten, bis es nicht mehr wehtut."

Klug und mit großer Wärme erzählt Dörte Hansen die Geschichte einer Familie, die seit fast 300 Jahren von der Seefahrt lebt - vom Wandel einer Inselwelt, von alten Gesetzen, die ihre Gültigkeit verlieren, und von Aufbruch und Befreiung. 

IMG_2255 (2).JPG

Es ist mehr als Liebe auf den ersten Blick, als Juli und Richard sich 1979 in Hamburg begegnen: ein Gefühl so tief und wahr, wie Liebe nur sein kann. Trotzdem folgt auf einen leidenschaftlichen Sommer die erste Trennung. Es wird nicht die letzte bleiben: Über vier Jahrzehnte wird das Leben Juli und Richard immer wieder zusammenführen, immer wieder wird sie da sein, diese eine, große Liebe - und immer wieder werden Missverständnisse und unglückliche Zufälle verhindern, dass sie wirklich zusammenkommen. Doch wahre Liebe ist fürs Leben, und das ist immer für eine Überraschung gut.....

IMG_2222 (2).JPG

Johan ist freundlich, gutgläubig, aber nicht ganz so begabt. Auch nach zweihundert Fahrstunden bleibt der Umgang mit seinem Wohnmobil eine Herausforderung, Einparken inklusive. Gut, dass der Parkplatz riesig und fast leer ist. Schlecht, dass hinten am Abhang ein einsamer Wohnwagen steht. Johan rammt ihn beim Rangieren und damit so einiges ins Rollen ....

Zusammen mit Petra (Besitzerin des Wohnwagens, Hobby-Astrophysikerin mit Spezialgebiet Weltuntergangs-Berechnung) und Agnes (75, abenteuerlustig, Instagram-Star) beginnt eine verrückte Wohnmobil-Tour Richtung Süden. Wagemutig finden die drei Außenseiter zu ungeahnten Stärken und vollbringen so manches Wunder. Denn wenn die Welt angeblich untergeht, soll sie vorher noch etwas bunter und gerechter gemacht werden ....

Band 1 ist bestellt, aber bisher noch nicht geliefert worden!

IMG_2257 (2).JPG

München 1919, Die Spanische Grippe hat Tausende Leben gefordert - auch das von Thomas, dem Erben der Brauereidynastie Brucknerbräu. Seine sonst so lebenslustige Schwester Clara sucht Halt in der Gesundheitsbewegung. Nun aber soll sie helfen, die Brauerei nach dem Krieg zu alter Größe zu führen. Eine Herausforderung, die sie, die Abstinenzlerin, nie wollte - aber es ist eine neue Zeit: Frauen können bislang Undenkbares tun. Clara ist entschlossen, mit ihrer Freundin etwas zu bewegen. Dann gerät Magdalena in den Sog nationalistischer Kreise, und Clara begegnet einem Mann, der so gar nicht zu ihren Plänen passt - mitten in dieser politisch aufgeheizten und lebenshungrigen Zeit, in der Freundschaft wie Liebe jederzeit zu zerreißen drohen. 

Band 2

IMG_2245 (2).JPG

Die achtzehnjährige Lotte, deren Eltern vor den Nazionalsozialisten fliehen mussten, arbeitet Ende 1944 für eine Schweizer Hilfsorganisation. Nach einem Flugzeugabsturz im Grenzgebiet zu Deutschland schlägt sie sich bis München durch. Dort halten ihre Großeltern allen Wirren zum Trotz ihr Brauhaus am Laufen. Die Firma durch den Krieg retten, bietet Lotte die Herausforderung, nach der sie sich immer gesehnt hat. Doch hier gilt sie als Halbjüdin. Mitten in diesen letzten Kriegsmonaten verliebt sie sich in den einfühlsamen Wissenschaftler Gero, der an einem brisanten Projekt arbeitet. Und ausgerechnet der langersehnte Friede bringt das Brucknerbräu an den Rand des Abgrunds.

Band 3

IMG_2244 (2).JPG

Nichts wünscht sich die Londonerin Penny mehr, als Mutter zu werden - vielleicht auch, weil sie ihre eigene Mutter schon früh verloren hat. Doch mit der Liebe hat Penny einfach kein Glück. das ändert sich auch nicht, als ihr der Zufall gleich mehrfach den Traummann Francesco vor die Nase setzt. Denn kurz darauf muss Penny nach Derbyshire ziehen und sich um den Pub ihres erkrankten Onkels kümmern. Zu ihrer Überraschung genießt sie die Arbeit im Pub - dass diese sie nur zu gut von ihren Gedanken an Francesco ablenkt, gibt sie nur heimlich zu. Als zwei weitere spannende Männer in ihr Leben treten, ist das Gefühlschaos perfekt. Doch auch Francesco kann Penny nicht vergessen und steht eines Tages bei ihr vor der Tür. Was nun? Wie viele Herzen kann eine Frau verschenken? Und was, wenn keiner der drei der Richtige ist, um Pennys größten Wunsch zu erfüllen?

IMG_2242 (2).JPG

1864: Die Süße von Honig vereint mit dem würzigen Aroma des Orients - Lebkuchen haben auf die achtzehnjährige Elise schon immer einen besonderen Zauber ausgeübt. Als Tochter eines Nürnberger Lebküchners möchte sie unbedingt einmal die familieneigene Großbäckerei übernehmen und dort herrliche Lebkuchen-Kreationen herstellen. Doch dann droht Elises Traum zu zerplatzen: Ihr geliebter Vater verunglückt. Ihre Mutter wiederum ist überfordert mit der Leitung der Fabrik und flüchtet sich in die Arme eines Manns, der das Unternehmen zu ruinieren droht. Elise sammelt all ihren Mut, um für das Erbe des Vaters und ihren Lebenstraum zu kämpfen. Dabei findet sie nicht nur zu ungeahnter Kraft und Kreativität, sondern erhält auch die Hilfe eines charmanten Mannes .....

IMG_2220 (2).JPG

London, 1911. Das neue Warenhaus auf der Oxford Street sucht neue Mitarbeiterinnen. Was für eine Chance für zahlreiche junge Frauen aus der Arbeiterschicht, ins Berufsleben zu starten! Auch Sally, Beth, Margaret und Rachel wünschen sich nichts sehnlicher, als für "Harpers Emporium" zu arbeiten. Zu ihrem Glück werden sie eingestellt und finden sich sogar in derselben Abteilung wieder. Zwischen feinen Hüten, edlen Handschuhen und Schmuck freunden sie sich an und unterstützen einander bei Problemen und schwierigen Kundinnen. Doch das sind längst nicht die einzigen Herausforderungen, denen sie sich in ihrem neuen Leben stellen müssen .....

IMG_2253 (2).JPG

Als Joséphine an einem regnerischen November erfährt, dass sie ein altes Hausboot auf der Seine geerbt hat, kommt es ihr wie eine glückliche Fügung vor. Denn die junge und in Liebesdingen etwas glücklose Frau hat gerade ihren Job bei einem kleinen Pariser Verlag verloren und braucht dringend Geld. Und obwohl das Boot mit vielen lieb gewonnenen Erinnerungen verknüpft ist, beschließt sie schweren Herzens, es zu verkaufen. Doch auf dem Boot erwartet sie nicht nur ein verschlossener Schrank, zu dem es keinen Schlüssel zu geben scheint, sondern auch ein bärbeißiger Fremder, der über einen gültigen Mietvertrag verfügt und nicht eine Sekunde daran denkt, das Hausboot zu räumen.....

IMG_2251 (2).JPG

1925. Berlin ist die flirrende Metropole Europas. Nach dem Chaos von Straßenkämpfen und Inflation gibt es nur noch eine Richtung: aufwärts! Auch für Rahel und Tino brechen goldene Zeiten an. Während sie zum neuen Star der Ufa ausgerufen wird, treibt er den kometenhaften Aufstieg der Filmfabrik voran. Aber dunkle Wolken ziehen auf. Nazis marschieren durch die Straßen, und unversehens wird Rahels und Tinos Liebe auf eine Probe gestellt, die stärker zu sein droht als sie. Als die Ufa zum Spielball der politischen Mächte wird, muss Tino, um ihre Liebe zu retten, eine furchtbare Entscheidung treffen.

Band 2

IMG_2241 (2).JPG

Paris 1940: Der junge Pal verlässt überstürzt seine Heimat, um sich einer neuen englischen Spionageeinheit anzuschließen. Winston Churchill persönlich hat sie ins Leben gerufen, um mit einer Handvoll französischer Freiwilliger lehrt man Pal in London die Kunst des geheimen Krieges. Rasch werden sie zu einer verschworenen Gemeinschaft - aber der Krieg bringt auch die dunklen Seiten in ihnen hervor .....

IMG_2239 (2).JPG

Berlin 1920: Kurz nach den dunklen Kriegsjahren geht es in der großen Stadt drunter und drüber. Als frischgebackene Polizeiärztin lernt Magda Fuchs zunächst nur die Schattenseite der glitzernden Metropole kennen. Schon bald stellt sie jedoch fest, dass dies die Zeit von Frauen ist, die ihr Leben selbst in die Hand nehmen. So wird ihr die Fürsorgerin Ina eine Freundin, die sich ebenso wenig um Konventionen schert, wie die Rechtsanwältin Ruth. Einen regelrechten Kampf gegen die Tradition führt auch Celia, die sich aus einer erzwungenen Ehe zu befreien sucht. Die blutjunge Doris jedoch träumt davon, berühmt zu werden. Inmitten der kaltherzigen Millionenstadt muss sich Magda behaupten. Als sie es am wenigsten erwartet, verändert eine schicksalhafte Begegnung alles ......

IMG_2238 (2).JPG

Niemand auf der Polizeistation nimmt den panischen Jugendlichen ernst, der etwas von Mord stammelt - niemand außer Matthias Hegel. Und das, obwohl es keine Leiche gibt und Silvan gerade aus der Psychatrie entlassen wurde. Doch der forensische Phonetiker kann hören, dass Silvan nicht lügt und dass hier noch weit furchterregendere Botschaften mitschwingen.

Mithilfe der True-Crime-Podcasterin Jula Ansorge beginnt Hegel in einem völlig bizarren Fall zu ermitteln, in dem nichts ist, wie es scheint ... und für dessen Lösung er sehenden Auges sein Leben aufs Spiel setzt.

IMG_2226 (2).JPG

Ein verstörender Brief führt die junge Noemí in ein entlegenes Herrenhaus in den mexikanischen Bergen: Dort lebt ihre frischvermählte Cousine Catalina, die behauptet, ihr Mann würde sie vergiften. Sofort tauscht Noemí die Cocktailpartys der Hauptstadt ein gegen den Nebel des gespenstischen Hochlands. High Place ist der Sitz der englischen Familie Doyle, in die Catalina überstürzt eingeheiratet hat. Doch das Ansehen der Doyles ist längst verblasst und ihr Herrenhaus zu einem dunklen Ort geworden. Gut, dass Noemí keine Angst hat - weder vor Howard Doyle, dem widerwärtigen Patriarchen der Familie, noch vor Catalinas eitlem Ehemann Virgil. Aber als Noemí herausfindet, was auf High Place vor sich geht, ist es zu spät: Sie ist längst in einem Netz aus Gewalt und Wahnsinn gefangen .....

IMG_2229 (2).JPG

"Der Himmel auf Erden sind fünfzehn Erzählungen, die ich nach meiner Romanreihe "Die Clifton-Saga" geschrieben habe. Die Ideen für diesen Band kommen aus aller Welt. Einige der Geschichten werden Sie hoffentlich zum Lachen bringen, als Sie zu Tränen rühren und wieder andere sollen Sie einfach nur gut unterhalten. Ich wünschen Ihnen viel Freude beim Lesen."

IMG_2228 (2).JPG

Seit fast 20 Jahren war der Autor Jacob Churcher nicht mehr zu Hause - nicht, seit seine psychisch kranke Mutter ihn mit 16 rausgeworfen hat. Als er ein paar Tage vor Weihnachten erfährt, dass seine Mutter gestorben ist und ihm das Haus überlassen hat, kehrt Jacob an den Ort seiner Kindheit zurück, um sich mit der Vergangenheit zu versöhnen. Dabei stößt er auf ein Tagebuch, das eine junge Frau namens Noel hinterlassen hat, und findet heraus, dass sie während ihrer Schwangerschaft bei seiner Familie gelebt hat. Als Jacob dann auf Rachel trifft, die nach ihrer Mutter sucht, die sie vor 30 Jahren zur Adoption freigegeben hat, machen sie sich gemeinsam auf die Suche nach Noel. Unterwegs finden sie mehr, als sie sich vorgestellt haben: die Fähigkeit zu vergeben und die Chance auf Liebe. 

IMG_2227 (2).JPG

Im gemütlichen Bremer Häuschen von Anni und Thies will sich die Adventsstimmung jedoch nicht so recht einstellen. Anni steht unter Druck, weil sie noch einige Illustrationen fertig machen muss. Und Thies verkündet plötzlich, er sei auf Diät. Ausgerechnet Thies, der sonst Unmengen an Zimtsternen backt, überall funkelnde Lichterketten aufhängt und "Last Christmas" in Dauerschleife laufen lässt. Als dann auch noch eine Überraschung aus Norderney hineinschneit, wird Annis Welt endgültig durcheinandergewirbelt. Da braucht es schon ein kleines Wunder, damit es doch noch Weihnachten werden kann .....

IMG_2223 (2).JPG

Im Sommer 1914 erfüllt sich für Emma ein Traum: Sie wird eine der ersten Pflegerinnen im prachtvollen Wiener Tiergarten Schönbrunn. Voller Leidenschaft widmet sie sich ihren Schützlingen, den Affen und Elefanten. Als kurz darauf der Erste Weltkrieg ausbricht und fast alle Männer eingezogen werden, muss Emma im Zoo Verantwortung übernehmen und zu Hause allein für ihre schwangere Schwester sorgen. An ihrer Seite steht der Tierarzt Julius Winter, der verletzt von der Front zurückgekehrt ist, und nach dessen Nähe sich Emma zunehmend sehnt. Während Wien von Kälte und Hunger heimgesucht wird, werden die Rufe immer lauter, den Zoo zu schließen. Kann Emma gemeinsam mit Julius retten, was ihr am meisten am Herzen liegt?

IMG_2232 (2).JPG

Rechtsmediziner Dr. Paul Herzfeld ist zurück am Sektionstisch. Sofort wird er mit einem Fall konfontiert, der ihn in seine eigenen Reihen führt. Gestohlene Leichenteile tauchen auf, darunter ein Arm mit einer seltenen, aber symbolträchtigen Tätowierungen: einer Schwarzen Sonne. Genau diesen Arm hatte Herzfeld schon einmal seziert. der Rechtsmediziner ist alarmiert: Verkauft einer seiner Kollegen Leichenteile? Voreilige Schlüsse würden den Ruf der Kieler Rechtsmedizin gefährden, also ermittelt der smarte Rechtsmediziner auf eigener Faust und wird von einem skrupellosen Täter vor spektakulärer Kulisse in eine tödliche Falle gelockt. Währenddessen lässt auch Herzfelds Todfeind Prof. Volker Schneider nichts unversucht, um sich an ihm zu rächen. 

IMG_2221 (2).JPG

Eine Stadt in Angst. In der Kathedrale von Vitoria liegt ein totes Paar, völlig nackt, die Hände auf der Wange des anderen. Das alles gleicht exakt einer Serie von Verbrechen vor 20 Jahren, die die Stadt in Atem hielt. Doch der Fall gilt als gelöst, der Täter sitzt in strenger Einzelhaft. Hat man damals einen Unschuldigen verurteilt?

IMG_2237 (2).JPG

Nach einer turbulenten ersten Begegnung bei einer Geiselnahme bekommen Hauptkommissarin Hanna Will und der Kriminalpsychologie Jan de Bruyn ein besonderes Angebot des LKA - als Team sollen sie es in ganz Norddeutschland bei komplizierten Ermittlungen unterstützen.

Ihr erster Fall führt sie ins Alte Land: Eine Frau wurde mit einem Kissen erstickt. Die SoKo geht von einem Serientäter aus, der zuvor schon andere Frauen vergewaltigt, aber nicht getötet hat. Durch Jans Täterprofil gerät schnell ein junger Mann in den Fokus, dem aber nichts nachgewiesen werden kann. Während Hanna auf unkonventionelle Ermittlungsmethoden und Alleingänge setzt, taucht Jan immer weiter in die Psyche des Mörders ein. Dabei fällt es beiden schwer, sich aufeinander einzulassen. Kann das ungleiche Paar den Täter stoppen oder haben sie sich in eine Sackgasse manövriert?

IMG_2259.jpg

Als Jacques Ricou auf Martinique ankommt, wird der Mann, den er sucht, gerade beerdigt. Der Tote war der Plantagenbesitzer Gilles Maurel. Ricou verdächtigt ihn, den ehemaligen General Balthazar de Montagnac ermordet zu haben. Doch schon nach ersten Recherchen auf der Südseeinsel fühlt der Richter sich gefangen in einem Netz von Lügen, Intrigen und Bedrohungen. Und welche Rolle spielt die junge Kreolini Amandée, die verführerische Witwe des Verstorbenen?

Band 1

IMG_2260.jpg

Alles fängt ganz bescheiden an: Jacques Ricou leitet einen Routineeinsatz gegen eine illegale Rave-Party. Doch dann erweist sich die Verhaftung eines jungen Drogendealers als Stich ins Wespennest. Der Vater des Jungen, ein ranghoher Politiker, scheint in dubiose Geldgeschäfte verwickelt zu sein. Es geht um Waffenhandel, Öl, Diamanten. Als einer der Hauptverdächtigen sich absetzt, verfolgt Ricou ihn nach Angola. Seine Gegner setzen alles daran, dass er das Land nicht mehr lebend verlässt.

Band 2

Sachbuch Erwachsene
IMG_2175 (2).JPG

Dieser Mann schreckt vor nichts zurück

Bei der Verfolgung seiner Ziele geht Wladimir Putin über Leichen, und das nicht erst seit dem Überfall auf die Ukraine. John Sweeney ist als investigativer Journalist seit vielen Jahren auf der Spur des Verbrechens: Putin ging auf seinem Weg vom Stasi-Mann in Dresden zum unumschränkten Herrscher im Kreml mit erbarmungsloser Konsequenz vor, ließ Oppositionelle ausschalten, provozierte Kriege und überzog Russland mit einem Netzwerk der Korruption. Sein Ziel: die Festigung seiner Macht, persönliche Bereicherung, Russlands Wiederaufstieg zur Weltmacht. 

........